Die Praxis Team Über uns Behandlungsangebote Spezielle Therapien (Privatbehandlungen)
Kursprogramm
Medical Wellness Tips und Infos Anfahrt Termine / Kontakt Unsere Partner
Unsere präventiven Gruppenkurse im Überblick:
Rückenschule

Die Rückenschule beinhaltet in unserer Praxis 10 Sitzungen je 60 Minuten und ist begrenzt auf maximal 6 Teilnehmer. Da unsere Rückenschullehrerin entsprechende Zusatzqualifikationen erworben hat, wird die Rückenschule von den gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland einmal jährlich mit ca 80% bezuschusst.

media/5.jpg

Innerhalb der 10 Sitzungen möchten wir Ihnen Übungen und Informationen zur Verminderung oder Vorbeugung bei Rückenschmerzen vermitteln.

Ziel ist, die relevanten Muskelgruppen zu stärken und so die Wirbelsäule zu entlasten, da die Muskulatur mit zunehmendem altersbedingtem Verschleiß als Stütze der Wirlbelsäule immer wichtiger wird. Neben den regelmäßigen Übungen wird auch das Bewusstsein für eine rückenfreundliche Haltung im Alltag gefördert. Sinnvoll ist die Rückenschule vor allem dann, wenn noch keine Beschwerden aufgetreten sind. Regelmäßig kommen Patienten aber erst dann auf die Idee, solche Angebote wahrzunehmen, wenn bereits Beschwerden vorliegen. In dem Fall versuchen wir uns dann auf die individuellen Voraussetzungen des einzelnen Patienten einzustellen.


Das Ziel der Rückenschule ist es, unter anderem die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, ein geeignetes Rückentraining weiterzuführen, in dem sie die erlernten Kompetenzen nun selbstständig umsetzen können.


Gruppenkurstermine bitte telefonisch nachfragen. 






Nordic Walking


Nordic Walking ist eine Ausdauersportart, bei der Gehen durch den Einsatz von zwei Stöcken im Rhytmus der Schritte unterstützt wird.


Unsere hoch technisierte Umwelt erleichtert zwar die körperlichschweren Tätigkeiten, bringt aber gleichzeitig Bewegungsmangel undandere ungesunde Lebensweisen mit sich. Jeder Einzelne trägt deshalbeine immer größer werdende Verantwortung für seinen Körper.Bewegungsmangel und damit in Verbindung stehenden Krankheiten vorzubeugen, ist das Ziel, der von den Krankenkassen unterstützten Präventionsmaßnahme „Nordic Walking“. Nordic Walking eignet sich besonders für Gesundheitsinteressierte mit Bewegungsmangel, Personen mit Übergewicht oder für Personen mit Knie-, Hüft- und Rückenproblemen. Auch zur Rehabilitation von Sportverletzungen oder Operationen ist Nordic Walking geeignet.

So werden die richtigen Handhabungen der Stöcke, die Haltung und die Bewegungsabläufe erlernt und trainiert. Nordic Walking wirkt stimmungsaufhellend, antidepressiv und kreislaufstabilisierend, mobilisiert die Lebensenergie und ist gelenkschonend. Die Technik ist leicht und schnell zu erlernen und bringt unmittelbaren Nutzen. Nordic Walking kann überall ausgeführt werden, allein oder in der Gruppe. In einer kleinen Gruppe wird der Sport in der Natur im Bereich des Hauptsmoorwaldes und Haingebiets ausgeübt.

Gesundes Nordic Walking kann durch eine günstige Technik mitabgestimmter Stockauswahl als schonendes Training - auch bis ins hoheAlter ausgeführt werden.

Nordic Walking ist geeignet für:

  • gesundheitsbewusste Menschen
  • Übergewichtige
  • Personen mit Gelenkarthrosen
  • Patienten mit Gelenkersatz
  • Menschen mit Haltungs- und Rückenproblemen
  • Menschen, die ein dosiertes Ausdauertraining zur Verbesserung der Herz-Kreislauf-Aktivität erlernen wollen
Gruppenkurstermine bitte telefonisch nachfragen.





media/200905-metabolic_balance.jpg

   (Fr. von der Grün/ Hr. Dr. Schingale)


Weitere Informationen auf: www.metabolic-balance.com


Kurstermine und Informationsabende auf Anfrage




Praxis-Adressen

 

 Luitpoldstraße 38

 96052 Bamberg

 Tel. / Fax 0951 267 52


 Valentinstraße 26

 96103 Hallstadt

 Tel. / Fax 0951 757 58

 

Behandlungszeiten

 

 Mo-Fr 8.00-13.00 Uhr

 und 14.00-18.00 Uhr

 - auch Hausbesuche

 

Email:  

 info@massagemueller.de




Impressum
Drucken Sie diese Seite aus