Die Praxis Team Über uns
Behandlungsangebote
Tips und Infos Medical Wellness Spezielle Therapien (Privatbehandlungen) Anfahrt Termine / Kontakt Aktuelles
Bewährte Behandlungen - Innovative Therapien

Medizinische Massagen-

Bindegewebsmassage/Colonmassage
Klassische Massagetherapie (KMT) als überwiegend muskuläre Massageform einzelner oder mehrerer Körperteile zur Erzielung einer entstauenden, tonisierenden, detonisierenden, schmerzlindernden und hyperämisierenden Wirkung.


Krankengymnastik - Bewegungstherapie
Krankengymnastische Behandlungstechniken dienen z.B. der Behandlung von Fehlentwicklungen, Erkrankungen, Verletzungen, Verletzungsfolgen und Funktionsstörungen der Haltungs- und Bewegungsorgane, sowie innerer Organe und des Nervensystems mit mobilisierenden und stabilisierenden Übungen und Techniken. Sie dienen der Kontrakturvermeidung und –lösung, der Tonusregulierung sowie der Funktionsverbesserung bei krankhaften Muskelinsuffizenzen und – dysbalancen.

 
Krankengymnastik mit Gerät / MTT / MAT
Sie dient der Behandlung krankhafter Muskelinsuffizienz, -dysbalance und –verkürzung sowie motorischer Paresen mittels spezieller medizinischer Trainingsgeräte, vor allem bei chronischen Erkrankungen der Wirbelsäule sowie bei posttraumatischen oder postoperativen Eingriffen mit

  • Sequenztrainingsgeräten für die oberen und unteren Extremitäten und den Rumpf und / oder
  • Hebel- und Seilzugapparate (auxotone Trainingsgeräte) für die Rumpf- und Extremitätenmuskulatur


Manuelle Therapie

Als Einzeltherapie zur Behandlung reversibler Funktionseinschränkungen der Gelenke und ihrer muskulären, reflektorischen Fixierung durch gezielte (impulslose) Mobilisation oder durch Anwendung von Weichteiltechniken.

Manuelle Lymphdrainage
Die manuelle Lymphdrainage ist eine besondere Form der Massage. Sie hat zum Ziel, Wassereinlagerungen im Gewebe (gestaute Lymphflüssigkeit) mit dosiertem kreisendem Druck zu verringern. Der Lymphfluß, d.h. der Abfluß der Gewebsflüssigkeit, wird so gefördert.

Medizinsche Bäder - Bäder mit Badezusätzen/ Kohlesäurebäder/ CO2-Bäder/ Moorbäder
Voll- oder Teilbäder mit entzündungshemmender, antirheumatischer, durchblutungsfördernder und juckreizlindernder Wirkung

Kneipp-Anwendungen

Thermotherapie (Wärme- / Kältetherapie): Fango / Heißluftbestrahlungen / Eis / Heiße Rolle
Sowohl Wärme- als auch Kälteanwendungen wirken je nach Indikation schmerzlindernd, beeinflussen den Muskeltonus und wirken reflektorisch auch auf innere Organe. Kälteanwendung wirkt zusätzlich entzündungshemmend

Elektrotherapie
Die Elektrotherapie wendet nieder- und mittelfrequente Stromformen an zur Schmerzlinderung, Durchblutungsverbesserung, Tonisierung oder Detonisierung der Muskulatur. Besondere Stromformen haben entzündungshemmende und resorptionsfördernde Wirkung und vermögen darüber hinaus Muskeln zu kräftigen und gezielt zur Kontraktion zu bringen

Extensionsbehandlung / Traktionsbehandlung
als Einzeltherapie als mechanischer apparativer Zug zur Entlastung komprimierter Nervenwurzeln und Gelenkstrukturen an Wirbelsäule, Becken, Knie- und Hüftgelenk.



Sportphysiotherapie










Praxis-Adressen

 

 Luitpoldstraße 38

 96052 Bamberg

 Tel. / Fax 0951 267 52


bis 30.09.2016:
 Valentinstraße 26

 96103 Hallstadt

 Tel. / Fax 0951 757 58

 

Behandlungszeiten

 

 Mo-Fr 8.00-13.00 Uhr

 und 14.00-18.00 Uhr

 - auch Hausbesuche

 

Email:  

 info@massagemueller.de




Impressum
Drucken Sie diese Seite aus